AQVOX SWITCH SE audiophiler High-End Netzwerk LAN Isolator

AQVOX SWITCH SE audiophiler High-End Netzwerk LAN Isolator

Art.Nr.: 2109
Artikeldatenblatt drucken  AQVOX SWITCH SE audiophiler High-End Netzwerk LAN Isolator
Lieferzeit: ca. 1-2 Wochen
Gewicht: 1.30 kg pro Verpackungseinheit
WEEE-Nr.: DE98991032


798,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


AQVOX SWITCH-SE  Special Edition  -  Klang- und Bildverbesserung audiophiler High-End Gigabit Ethernet Netzwerk-SWITCH mit 8 Ports*


Anmerkung zur Mehrwertsteuer bei Liefeung in Nicht-EU-Länder >>

 Hier zu den Kundenbewertungen

Dies ist laut vielfacher Kundenaussage wohl der Switch, der nicht nur lediglich am besten klingt, sondern: den Klang und das Bild verbessert.

Es ist evtl. nicht leicht zu verstehen: Dieser SWITCH verbessert den Klang und das Bild.

Für Audiophile und Videophile, die beste Wahl. Einfach der beste Switch für das Ethernet Protokoll. 


Upgrade des AQ-Switch-V1 zur SE Version ist für 460,- EUR möglich

+++ weltweit erster audiophiler SWITCH - exklusiv von AQVOX +++ Jetzt gleich bestellen mit vier Wochen Rückgaberecht ! +++

Tests und Kundenberichte für die "Special Edition" sind weiter unten.

Kundenmeinungen und Tests




HINWEIS bezüglich der D-Link-Basis

Wir verwenden den D-Link Switch nicht als Basis weil er besser klingt als andere Switche. Der D-Link klingt genauso schlecht oder "gut" wie andere Modelle. Wir verwenden den D-Link, weil er solide ist, und unsere Modifikationen hier besonders gut zu implementieren sind.

An alle, die denken, der unmodifizierte D-Link oder ähnliche Switche sind eine gute Wahl - so ist es nicht. Und wenn Sie eine gute NAS-Quelle wie z.B. einen Melco haben, verschlechtert der unmodifizierte D-Link sogar die Klangqualität.Durch unsere Modifikationen entsteht ein völlig neues Gerät mit unglaublicher Performance.



 


Details der zusätzlichen Modifikationen der SE Version, siehe unten.

Neueste LAN Netzwerktechnologie, kompatibel mit allen Netzwerk-Anschlüssen.
Alle Mediadaten, die diesen audiophilen Switch durchlaufen, erfahren eine signifikante Verbesserung der Klang- und Bildqualität.


  * Die abgebildeten LAN Kabel sind nicht im Lieferumfang enthalten


 

Anwendungsbeispiele zur Klangverbesserung:

• Ideal zur Verbindung von z.B. NAS, Server, DSL- oder Kabel-Router, Streamer, DAC, HTPC, PC, TV etc. durch LAN

 

• NAS/Server über den AQ-Switch klingt besser als interne Festplatte bzw. SSD oder externes USB HDD.



• auch dem Klang nicht grad zuträgliche WLAN Brücken klingen ein gutes Stück audiophiler, wenn der AQ-Switch vor der Anlage "hängt".

 

• bei DEVOLO und ähnlichen Ethernet LAN-übers-Stromnetz Lösungen, wird eine drastische Verbesserung erzielt. 

• Endlich das volle klangliche Potential von audiophilen Streaming Diensten geniessen:
www.Qobuz.com oder www.tidalhifi.com aber auch spotify.com etc. werden Sie mehr berühren, die Musik aus dem Internet wird quasi "wiederbelebt"


• sowohl zur Verbesserung und Verstärkung des Video- als auch des Audiosignals bei längeren LAN-Verbindungen bis 100m. (LAN-Verstärker / Netzwerkverstärker)
Optimiert Klangqualität und Bildqualität. (alle Video- und Audioformate, alle Auflösungen)

 

• Auch wenn die Verteilerfunktion und die 8 Anschlüsse des Switches nicht benötigt werden, wirkt der Switch durch Entstörung (Noise) und Optimierung (Jitter) des Datenstroms klangverbessernd. Nochmal: auch wer überhaupt keinen SWITCH benötigt, sollte bei einer LAN Medienverbindung unseren AQ-SWITCH einschleifen.

• sogar sehr teure spezielle LAN Streamingquellen wie z.B. HighEnd Server, NAS, Streamingserver, Netzwerkfestplatten können eine Klangverbesserung durch unseren AQ-Switch erfahren.

• die beste Alternative zur Investition in mehrere tausend Euro teure audiophile Musikspeicher wie  HighEnd Server, Streamingserver oder NAS.


Der Netzwerk-Switch ist ein oft unbeachtetes Gerät, jedoch in seiner Funktion essentiell für die Qualität der zu übertragenden Mediadaten.
Die AQVOX Switche hingegen verbessern sogar die Klang und Bildqualität.



AQVOX-Modifikation :
Wir bitten um Verständnis, das wir hier keine zu genauen Details preisgeben.
Die Gehäuse sind mit einem Sicherheits-Hologrammversiegelt und alle Modifikationen sind von Vergussmasse verdeckt.
Die Klangqualität bzw. zu erwartende Klangverbesserung  lässt sich nicht einfach anhand von  Features oder speziellen Bauteilen beurteilen.
"State of the Art" LAN Signal-Entstörung und Optimierung.
Durch den Einsatz von Bauteilen aus der audiophilen Technik in der Stromversorgung und von AQVOX entwickelten innovativen Signalentstör-Konzepten, ist AQVOX ein Quantensprung in der Verbesserung der Signalqualität bei der Übertragung von Media-Digitaldaten über LAN gelungen. Die Datenpakete erfahren eine präzisere Neutaktung. Die dem Klang abträglichen Rauschanteile (EMI), induziert durch Quellen wie PC, NAS, Router, sowie durch die Netzwerk-Kabel, oder auch Devolos (LAN übers Stromnetz) bzw. WLAN-Brücken, werden weitestgehend eliminiert.

Zusätzliche Modifikation der SE Version:

Die Klangqualität bzw. zu erwartende Klangverbesserung lässt sich nicht einfach anhand von Features oder speziellen Bauteilen ableiten.

- In die SE Version haben wir unsere neu entwickelte Phasenkorrektur integriert, die erstmalig im AQVOX USB-Detoxer QL 2 zur Anwendung kam und zu mehr Raum, sowie zur Verbesserung der Definition und Impulstreue beigetragen hat.

- Der neue, optimierte Oszillator, den wir zusätzlich mit einem Tuning versehen haben,  ist ein um den Faktor 10 präziserer Taktgeber. Präzisere Fokussierung und Definition ist der Gewinn.

- Die Peripheriebeschaltung des Switch Controllers haben wir mit zusätzlichen Entstörkomponenten abgestimmt. Ein Plus an Räumlichkeit.

- Die internen Stromversorgungskreise sind nun mit zusätzlichen ultra-schnellen Kondensatoren sorgfältig optimiert. 

- Das Metallgehäuse mit schwerem Butylkautschuk auszukleiden und somit zu beruhigen, hat auch einen Beitrag zur klanglichen Verbesserung geleistet. Schwärzerer Hintergrund, ein Quentchen mehr Ruhe im Klangbild.

- Auch das Netzteil haben wir noch weiter optimieren können. 



LAN-Kabel Empfehlung:
Um zu verhindern, dass ein Teil der Investition in den AQ-Switch-8 verpufft, sollte das LAN Kabel vom Switch in Richtung Abspielkette von bester Klangqualität sein. Dies ist wichtig, um die Klangverbesserung des Switches zu erhalten und in die Abspielkette zu transportieren. Es empfiehlt sich daher ein Ausprobieren der AQVOX LAN-Kabel. AQ-Switch-8 und AQVOX LAN-Kabel ergänzen sich optimal. Das LAN-Kabel in den Switch hinein, sollte ebenfalls von guter Qualität sein.
Hinweis zur optimalen Kabellänge:
- kürzer in Richtung Abspielkette
- länger aus Richtung Quelle
- ander als z.B. bei COAX/SPdif-Kabeln, gibt es keine keine Klangeinbußen bei LAN-Kabeln unter 1 Meter.
- bei LAN.Kabeln über 10 m kann in Erwägung gezogen werden, einen AQVOX-Switch ( zur Not auch einen normalen Switch...) als LAN-Repeater einzusetzten.

 

 

Kaskadieren, bzw. SWITCHE in Serie hintereinanderschalten:

In letzter Zeit stellen uns immer mehr Leute diese Frage.

Ja, andere Switch-Hersteller behaupten, dass Switche, die in Serie mit kurzen LAN-Kabeln miteinander verbunden sind, die Klangqualität verbessern.
Unsere Tests haben jedoch gezeigt, dass dies zwar -vermeintlich- ruhiger klingt, mit mehr Kontrast, einem schwärzeren Hintergrund usw.
ABER, wenn man, nachdem sich die erste Begeisterung gelegt hat, ganau hinhört, merkt der Höhrer, was da passiert. Denn die Ruhe wird erkauft  auf Kosten von Transienten, Raumatmosphäre und all diesen feinen Mikrodetails für die wir so hart arbeiten, und wonach unsere audiophilen Kunden streben.
Also die klangliche Essenz, die die Emotionen erzeugt / induziert.

Gleicher Effekt wie bei der Serienschaltung einiger LAN-Isolationsgeräte: Je mehr LAN-Isolatoren Sie verketten, desto mehr geht der Ton in Richtung MP3.
Dies gilt für herkömmliche transformator- bzw. übertragerbasierte Isolatoren als auch elektronische und optoisolierende Technologien.
Es ist ja klar, wenn das Klanfbild ruhiger wird, fehlt etwas. Nur was. Es fehlen neben ein paar tatsächlicher  Störungen, eben auch viele Feinstinformationen, die die Musik zum Leben erwecken. Bitte nicht vergessen, es ist eine Filterung die von statten geht. Das Problem eines jeden Filters ist die Selektivität. Was gehört zur Aufnahme, was nicht?
 

Wir haben viel Mühe und echte innovative selbst entwickelte Technologie benötigt, um die negativen Auswirkungen der LAN-Isolatoren in unseren Switches zu reduzieren.


AQVOX-Switch
OK - wir haben eine seltsame Situation, die wir noch untersuchen.
Für unsere Switche  ist es sinnvoll, sie zu verketten. Aber nicht für kurze Strecken, zB 1m und darunter, ist es kontraproduktiv, weniger Dynamik etwas matt.
Bei größerer  Distanz, z. B. länger als ca. 2 m LAN-Kabel zwischen den Switches, wird die Klangqualität in der Tat verbessert. Ja, grad bei grüßeren Distanzen ist es sogar unbedingt zu zu empfehlen.

 

Features:

- 10/ 100/ 1000 Mbit/s - 1 Gigabit, bis 2000 Mbit/s - 2 Gigabit im Full Duplex Modus
- Ethernet Protokoll

- IGMP Snooping - L2 feature *
- nicht programmierbar / unmanaged
- Galvanische Trennung LAN Isolation durch Signaltransformatoren.
- Spezielle Signal-Entstörung und Optimierung
- Interne Ultra-Low-Noise Stromversorgung
- Jitter Reduction
- ReClocker
- Signal Shaper
- EMI Eleminator
- De-Noiser
- LAN-Signalverstärker
- Abschirmendes Metallgehäuse mit Kautschuk bedämpft
- Status LEDs für Speed, Active und Lock
- Stromsparender Betrieb
- Externes Netzteil mit Eurostecker ** (modifiziertes/optimiertes Originalnetzteil) - Weltweit 100-240V Wechselstrom - DC Kabellänge 120cm
- Netzteil  DC Hohlstecker 5,5mm x 2,1mm
- Die Phase ist am Netzteil deutlich durch das seitliche AQVOX Logo markiert.
- Verbessert Bild- und Tonwiedergabe (alle Video- und Audioformate, alle Auflösungen)
- Abmessungen B x T x H: 16,2 x 10,5 x 3,1 cm  (H 2,7 cm ohne Füße)
- Gewicht Switch ohne Netzteil: ca. 600g

* why Enable IGMP Snooping for Home Use
For a home based network, you should enable it when you frequently use any kind of streaming or mirroring from your devices to stream to Apple TV or Chromecast or magenta or netflix, so mostly video streaming. 


- Lieferumfang:
- optimierter 8-fach Netzwerk-Switch
- optimiertes abgestimmtes Steckernetzteil 90-250VAC - 5V DC - DC Kabellänge 120cm
- zwei Schrauben und zwei Dübel zur Wandmontage für Holz oder Stein, in der Rückwand vom Switch sind zwei Löcher, wo sich die Schrauben einhängen lassen.
- Gummifüsse sind angeklebt
- (LAN-Kabel sind nicht im Lieferumfang)

Montage
- liegend auf den flachen Gummifüssen auf festem Untergrund oder Rackfach. Bitte nicht auf Blechgehäuse anderer Komponenten legen.
- Wandmontage, auf der Unterseite des Gerätes befinden sich Löcher zum Aufhängen an der Wand und im Lieferunfang sind Schrauben und Dübel.



Stromversorgung
**  Zur Beachtung: das mitgelieferte Netzteil ist auf den AQ-Switch optimal abgestimmt, optimiert und modifiziert. Andere, auch vermeintlich bessere Stromversorgungen, oder bis 1000 Euro teure UltraLowNoise-Netzteile wirken hier meist kontraproduktiv, bzw. bringen zwar eine Veränderung und sehr selten klingt eins gut, ist aber unserer Meinung nach nicht unbedingt eine Verbesserung.  
Andere HighEnd Low-Noise Netzteile klingen anders, ob Trafo also Linear oder Schaltnetzteil Topologie. Meist verbunden mit einem vordergründig ruhigeren Klangbild, welches jedoch bei genauer Analyse, fehlenden Feinstinformationen, micro Details, Transienten geschuldet ist (Räumlichkeit, Glaubwürdugkeit der 3d Darstellung etc.).

Alternative Netzteile
Wir haben keine Netzteillösung gefunden, die in einem vertretbaren Kostenrahmen realisierbar währe, oder überhaupt ein vertretbares Kosten/Nutzen Verhältnis hat. Wir sagen aber nicht, das es nicht möglich ist.

Entwicklungsvorsprung
Bei unserem Switch ist ist nicht einfach so, das die Klangqualität automatisch zunimmt, je niedriger der Störanteile/Störspektren in der Versorungsspannung sind. Messtechnisch ist der klangliche Vorteil sicherlich schwer belegbar. Aber das wollen wir ja auch nicht, denn es ist halt unser Entwicklungsvorsprung. Diese Aussage können Personen, die keine Erfahrung auf genau diesem Gebiet haben (Netzteiltuning/Entwicklung für Switche) nicht nachvollziehen. Die Erklärung würde auch zu umfangreich sein und manches können wir auch nicht veröffentlichen. Also fangen wir erst gar nicht damit an.


AKKU?
Wir haben auch Akku-bzw. Batterie- und sogar Solarversorgungen getestet, direkte Zellversorgung ohne Einflüsse von Spannungsreglern, Spannungskonstanthaltern oder gar DC/DC Wandlern in der Quelle. Also Rauschanteile im Nanovoltbereich, sollten doch eigentlich das Ideal sein. Ist es aber nicht, denn die Klangqualität resultiert nicht nur von Rauscharmut. Es sind viele andere Parameter, die hier entscheidend sind.

Wie dem auch sei: ein anfangs faszinierender rabenschwärzer Hintergrund und ruhiges Klangbild, kann nicht ablenken von fehlenden mikro Details verbunden mit weniger Vitalität/Dynamik. Also ein, im wahrsten Sinne des Wortes,  zu entspanntes Klangbild. Da fehlt etwas die Dynamik, das Leben. Etwas  eingeschlafen. Wem sowas gefällt, bitte melden, dem können wir helfen.

AQVOX 5V LowNoise Linear Netzteil?
Auch mit unserem AQVOX 5V Low-Noise Linear Netzteil, das mit Schottky´s, Ferritperlen und Filienkondensatoren optimiert ist, und welches hervorragende Klangverbesserungen bei vielen DA-Wandlern und sonstigen USB Audio Gadgets bringt, bringt unser Switch bei weitem nicht so  gute klangliche Ergebnisse, wie mit dem kleinen optimierten Netzteil.

Phase ist markiert
am mitgelieferten Netzteil ist die Seite der Netzphase übrigens mit dem AQVOX Logo markiert ist.

Sieht zu billig aus, kann nicht das Optimum sein...
Auch wenn man es nicht glauben mag, und es schwer zu verstehen oder zu akzeptieren ist. Dieses kleine flimsy bzw. billig aussehende mitgelieferte Netzteil hat innere Werte. Ein heute seltenes Gut.
>Es ist auf unseren Switch - abgestimmt und optimiert-  das behaupten wir ja nicht einfach so. Denn ein Vergleich zum Originalnetzteil lässt sich ja leicht bewerkstelligen.



---Das mitgelieferte Netzteil liefert am Switch unserer Meinung nach den besten und natürlichsten Klang.

---Klare Optimierungsmöglichkeiten bieten AQVOX LAN-Kabel. Oder auch unsere LAN Detoxer Kappen, z.B. im DSL oder Kabel-Router.



Zu erwartende Klangverbesserung:


Die Klangverbesserung, die der AQVOX Switch bewirkt, konnte durch die  erweiterten Modifikationen in der "Special Edition" noch einmal deutlich gesteigert werden.
Die hervorragenden klanglichen Attribute sind so wie bei der Normalversion des AQVOX Switches, nur deutlich ausgeprägter. Übrigens,
die erweiterten Modifikationen der SE Version haben keine Veränderung der Tonalität zur Vorversion bewirkt.


Das Klangbild wird deutlich dreidimensionaler und klarer aufgefächert, wodurch bisher nicht wahrgenommene Details neu entdeckt werden können.
Durch die gesteigerte Transparenz und Dreidimensionalität wird der Raum der Aufnahme fast greifbar reproduziert. Dynamik und Impulse durch z.B. hart angerissene Gitarrensaiten oder Percussion-Instrumente explodieren förmlich.
Eine intime Atmosphäre, die z.B. durch den Atem in der Singstimme oder das Fingerspiel auf den Saiten Ausdruck erhält, wirkt berührend lifehaftig. Auch der Bassbereich bekommt einen definierten Platz im Raum und wirkt farbiger und konturierter.

All dies bewirkt eine Steigerung dessen, wonach wir Audiophilen wohl am meisten streben: Die bestmögliche Übertragung der in der Musikaufnahme gespeicherten Emotionen und Atmosphäre. Die Musik berührt uns einfach mehr.

Durch die definiertere Tieftonwiedergabe kann eine leichte Korrektur der Lausprecherposition erforderlich sein.


Zur konsequenten Ergänzung empfehlen wir AQVOX LAN-Kabel / Netzwerkkabel.

Über AQVOX

 


 

KUNDENREZENSIONEN - TESTS - REVIEWS - KUNDENMEINUNGEN - HÖRTEST - IMPRESSIONEN - BEWERTUNGEN

 

 Hier zu den Kundenbewertungen

 


 

Heft  01-2023 

Besprechung Switch-SE

image hifi Magazin

 



Wussten Sie übrigens, dass AQVOX der Erfinder des audio-optimierten USB-Kabels ist, das 2006 auf den Markt kam? Erst knapp zwei Jahre später kamen die ersten audiophilen USB-Kabel von Mitbewerbern heraus.
Seit über 30 Jahren befassen wir uns intensiv mit der Verbesserung der digitalen Musikwiedergabe. Im Jahr 2005 brachte AQVOX den weltweit ersten vollsymmetrischen High-End D/A-Wandler mit USB-Anschluss heraus. AQVOX hat maßgeblich dazu beigetragen, Computeraudio audiophil zu machen. Unter anderem, mit dem für audiophile Musikwiedergabe unter Windows unverzichtbaren ASIO-Treiber.


AQVOX SWITCH SE audiophiler High-End Netzwerk LAN Isolator AQVOX SWITCH SE audiophiler High-End Netzwerk LAN Isolator AQVOX SWITCH SE audiophiler High-End Netzwerk LAN Isolator AQVOX SWITCH SE audiophiler High-End Netzwerk LAN Isolator

 




Warenkorb

Produkte: 0
Summe: 0,00 EUR

 
Parse Time: 0.277s