AQVOX COAX BLAZE 75 Ohm Coaxial-Digitalkabel

AQVOX COAX BLAZE 75 Ohm Coaxial-Digitalkabel

Art.Nr.: 8855
Artikeldatenblatt drucken  AQVOX COAX BLAZE 75 Ohm Coaxial-Digitalkabel
Lieferzeit: ca. 1 Woche
Gewicht: 0.10 kg pro Verpackungseinheit


795,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Coax-Steckertyp: 

Länge: 


AQVOX COAX BLAZE  State-of-the-Art 75-Ohm Coaxial-Digitalkabel in höchster audiophiler Qualität

Handgefertigt in Hamburg - Material aus Deutschland/USA/Japan


Längen:  1,0 / 1,5 / 2,0  Meter   
(andere Längen auf Anfrage, bis 12 Meter)
Auch mit Cinch/BNC oder BNC/BNC Steckern verfügbar
 

Zur Information:
Bedingt durch die Wellenlänge der Nutzfrequenz bei SPdif-Übertragung, hat die Kabellänge Einfluss auf die Signalqualität. Wir empfehlen für optimale Klangqualität Längen ab 1m zu benutzen.



Matched Resonance
Im EDGE COAX-Digitalkabel haben wir unsere neu entwickelte Technologie zum Einsatz gebracht, die "Matched Resonance". Es handelt sich um die Eliminierung von störenden Übergangsreflexionen und Resonanzen, mittels definierter Optimierungen in der Geometrie der Signalleiter, die bei jeder Art von digitalen Steckverbindungen auftreten.

Die "Matched Resonance" bringt eine aussergewöhnliche Detailtreue, Stabilität und Ruhe ins Klangbild. Ausserdem eine tief gestaffelte Räumlichkeit und besonders glaubwürdige 3D-Abbildung.

Klangliches äussert sich dies z.B. so:
Auch in komplexen Crescendo-Passagen bleibt das Klanggeschehen stabil, räumlich und unangestrengt. Vorher nicht wahrnehmbare Aufnahmedetails kommen zum Vorschein und steigern die Authentizität der Wiedergabe. Die Emotionen und die Atmosphäre des Aufnahmemoments werden glaubhafter in Ihren Hörraum transponiert.

Controlled Direction
Im BLAZE COAX-Digitalkabel kommen gleich zwei unserer neue entwickelten Technologien zum Einsatz. Das oben beschriebene und erstmalig im EDGE COAX-Digitalkabel angewendete Verfahren "Matched-Resonance" haben wir im  BLAZE zusätzlich kombiniert mit einer Optimierung der Laufrichtung.
Diese Technik nennen wir "Controlled Direction". In der Anwendung fällt die sehr starke klangliche Differenz der  Laufrichtung auf.

Die "Controlled Direction" bringt eine ausserordentliche Transparenz und  Offenheit ins Klangbild. Eine große Klarheit mit selten vernommenem Glanz  ohne jegliche Schärfe.

Klangliches äussert sich dies z.B. so:
Man hört nicht nur die Athemgeräusche, sondern die Atmosphäre des  Aufnahmeraums, den feinsten Nachhall, die subtilen Reflexionen, das was  kaum hörbar ist, jedoch für die Authentizität der Wiedergabe so wichtig  ist.


Zum Verständnis:
Für Digital Coax Audio ist das maximal mögliche zu übertragende Datenvolumen nicht entscheidend, sondern die "Signal-Geschwindigkeit" ist entscheidend, weil Zeitbeziehungen innerhalb eines digitalen Stroms für die Rekonstruktion der analogen Wellenform entscheidend sind. Es sind die Timingfehler, winzige Zeitversatze oder Unregelmässigkeiten, genannt Jitter.
Jitter sind zeitbasierte Fehler innerhalb des Audiodatenstroms oder der Datenpakete. Er reduziert die Klangqualität bzw. verhindern den best möglichen Klang der Musikanlage: Der Klang bleibt klein und flach, statt dreidimensional; grob und nebulös, statt weich und klar.
Der Grad der Minimierung des Jitter ist verantwortlich dafür, ob wir die feinsten Information der Musik hören und wie sehr uns die Musik anspricht und mitnimmt.

 

Die COAX-Digitalkabel können auch in folgenden Sonderkonfigurationen bzw.
Stecker-Kombinationen anfertigt werden:


Cinch - BNC
BNC - BNC
Cinch - 2.5 mm Mono Klinkenstecker
Cinch - 3.5 mm Mono Klinkenstecker
BNC - 2.5 mm Mono Klinkenstecker
BNC - 3.5 mm Mono Klinkenstecker
Cinch - USB-A
Cinch - USB-B
BNC - USB-A
BNC - USB-B
Cinch - USB-mini
BNC - USB-mini
Cinch - USB-micro
BNC - USB-mirco
Cinch - USB-C
BNC - USB-C



Wenn eine Kombination nicht gelistet ist, wir sind uns sicher, wir können sie anfertigen. Fragen Sie uns.

Bitte beachten, alle Extra- bzw. Sonderanfertigungen sind Kundenspezifisch und vom Umtausch ausgeschlossen.

 

Garantiert 75 Ohm Wellenwiderstand / Scheinwiderstand bei allen Komponenten
Kabel 75 Ohm, Cinch-Stecker 75 Ohm sowie  BNC Stecker 75 Ohm
Info: https://de.wikipedia.org/wiki/Wellenwiderstand     Kapitel: Reflexionen durch Änderungen der Wellenimpedanz

Maximalfrequenz 2GHz, die Pins sind direkt ohne Nickelsperrschicht Hartvergoldet, die Berylliumkupferlammellen
halten auch nach hunderten Steckvorgängen zuverlässig.


Verbindung der Stecker
Wie im professionellen Bereich für Hochfrequenzübertragung üblich, sind die Stecker mit den Kabeln übergangslos kaltverschweist (Material in Material), also lötfreie Verbindung. Hermetisch versiegelt.

Kabelmaterial
  75-Ohm
Gasgefülltes Dielektrikum, Doppel-Geflechtschirmung.


Zu erwartende Klangverbesserung:

Die AQVOX BLAZE Echt 75 Ohm Wellenwiderstand COAX Kabel vermitteln ein Klangbild, das sich durch Offenheit und Transparenz auszeichnet. Diese Eigenschaft und die Fähigkeit, Microdetails in erhöhtem Maße zu reproduzieren, ermöglichen einen dreidimensionaleren und klarer aufgefächerten Raum. Bisher nicht wahrgenommene Details können neu entdeckt werden.
Dynamik und Impulse durch z.B. hart angerissene Gitarrensaiten oder Percussion-Instrumente explodieren förmlich.
Eine intime Atmosphäre, die z.B. durch den Atem in der Singstimme oder das Fingerspiel auf den Saiten Ausdruck erhält, wirkt berührend lifehaftig. Auch der Bassbereich bekommt einen definierten Platz im Raum und wirkt farbiger und konturierter.

All dies bewirkt eine Steigerung dessen, wonach wir Audiophilen wohl am meisten streben: Die bestmögliche Übertragung der in der Musikaufnahme gespeicherten Emotionen und Atmosphäre. Die Musik berührt uns einfach mehr.

Die AQVOX COAX Kabel benötigen ein paar Tage Einspielzeit, allerdings ist die Veränderung nicht so krass wie z.B. bei unseren Silberkabeln. Hauptsächlich müssen sich die Ohren an die erweiterte Auflöung gewöhnen. Seien Sie gespannt, unser Kabel gewinnt nach ein paar Tagen an Konsistenz. Nach ca. 1 Woche sind die Kabel komplett eingespielt und die Ohren möchten den Zugewinn nicht mehr missen.

 

Reviews - Kundenstimmen - Tests --- finden Sie hier >>>

Anders als viele Digitalkabel deren Cinch Stecker meist nur 20 - 30-Ohm und somit nicht für 75-Ohm Digitalverbindungen geeignet sind, besitzt das AQVOX COAX Kabel nicht nur ein 75-Ohm Kabel allerbester Qualität, sondern auch einen konstruktionsbedingt auf 75-Ohm definierten Cinch (RCA) Stecker. Nur so kann der 75-Ohm Wellenwiderstand über die komplette Verbindungsstrecke gehalten werden, auf den auch die digitalelektrischen (COAX) Ein-Ausgänge der Audiogeräte abgestimmt (terminiert) sind. AQVOX kooperiert mit einem der renommiertesten Hesteller von Hochfrequenz- und Digitalverbindungen und kann daher ein COAX Kabel mit Cinch (RCA) Steckern in 75-Ohm und bester Qualität anbieten.

Hier Infos zum Wellenwiderstand / Wellenimpedanz / Scheinwiderstand bei Wikipedia
(der Wellenwiderstand ist kein Ohmscher Widerstand!)

http://de.wikipedia.org/wiki/Wellenimpedanz - im Absatz: Reflexionen durch Änderungen der Wellenimpedanz
http://en.wikipedia.org/wiki/Coax_cable
- im Absatz: Significance of impedance


Im professionellen Bereich zB. werden digitale Verbindungskabel, die nicht mit Steckern des entsprechenden Wellenwiderstandes ausgerüstet sind, nicht verwendet.  Beispiel Eingänge von Oszilloskopen, Frequenzzählern, Frequenzgeneratoren etc. meist 50-Ohm also haben die  Stecker  und
Kabel der Tastköpfe natürlich auch 50-Ohm.

In der Praxis
Nachteile von Digitalverbindungen, die von den Spezifikationen abweichen (z.B. 50, 75, oder 110-Ohm etc..):
(dies betrifft digitale Audio- sowie digitale Videosignale gleichermassen und resultiert aus defekten/deformierten Kabeln oder falschen Konstruktionen)
hauptsächlich verursachen diese Signalfehler (Jitter genannt) Signalreflektionen, stehende Wellen, Signal-Rücklaufverluste und Signalbedämpfungen und sind verantwortlich für Signalauslöschungen durch Interferenzen also durch Überlagerungen sich auslöschende Frequenzanteile und weitere die Klangqualität negativ beeinflussende Faktoren. Klanglich ergeben sich Verluste von Details wie Transienten also zB Rauminformation, Emotion und Atmosphäre.


In der Abhörsituation macht sich das z.B. so bemerkbar: wenn ein Hi-Hat mit dem Metallbesen gestrichen wird, sind nicht die Details wie etwa die Metalldrähtchen des Besens, die auf dem Messing arbeiten, sondern eher ein Rascheln oder Rauschen zu hören, halt undefinierter.

 

AQVOX COAX BLAZE 75 Ohm Coaxial-Digitalkabel AQVOX COAX BLAZE 75 Ohm Coaxial-Digitalkabel AQVOX COAX BLAZE 75 Ohm Coaxial-Digitalkabel

 




Deutsch English
Warenkorb

Produkte: 0
Summe: 0,00 EUR

 
Parse Time: 0.088s